• DIE STEIGERUNG ZU EINER SCHÖNEN VISUALISIERUNG

    IST EINE VISUALISIERUNG IN 3D!

    3D Visualisierung 13D Visualisierung 2
  • IMMOBILIEN GIBT ES SEIT DER STEINZEIT,

    DIE WEGE DER VERMARKTUNG ABER ÄNDERN SICH STETIG.

  • INNENVISUALISIERUNGEN ERZEUGEN EMOTIONEN.

    FOTOREALISTISCHE PRÄSENTATION IHRES PROJEKTES.

  • AUSSENVISUALISIERUNGEN PRÄSENTIEREN DIE ZUKUNFT.

    DIE GRENZEN ZWISCHEN VISION UND REALITÄT VERSCHWIMMEN.

DER WEG IST DAS ZIEL, NUR WELCHER WEG IST DER RICHTIGE?

WIR FINDEN DEN RICHTIGEN WEG FÜR SIE UND IHRE IMMOBILIE.

UNSERE REFERENZEN.
ERFAHRUNG LÄSST SICH NUR
DURCH EINES STEIGERN:
MEHR ERFAHRUNG!

WIR ÜBER UNS.
DIENSTLEISTUNG IST FÜR
UNS PROGRAMM!

Unser Stärke ist unsere Mannschaft, unser Teamgeist und unser gesamtes Netzwerk aus unterschiedlichen Bereichen, unterschiedlichen Generationen, unterschiedlichen Geschmäckern, unterschiedlichen Typen und unterschiedlichen Meinungen. Unsere Schwächen verraten wir nicht, an denen arbeiten wir aber mit Konsequenz. Dieser gut abgestimmte Mix aus Erfahrung, Bewährtem, Innovation und Neugierde, sorgt für frische Ideen von denen unsere Kunden und deren Kunden profitieren. Wir berücksichtigen und setzen Trends bei der Präsentation und Vermarktung von Immobilien. Bauträgern, Projektentwicklern und Maklern bieten wir einen individuell abgestimmten Service zur Generierung von Kaufinteressenten. Immobilieninteressenten eröffnen wir die Möglichkeit, eine Immobilie virtuell zu besichtigen und dabei ein Gefühl für den künftigen Lebensmittelpunkt bzw. die Qualität einer Kapitalanlage zu entwickeln. Wir gestalten für Sie individuell und zielgruppengerecht virtuelle Musterwohnungen und legen dabei auf regionale Besonderheiten besonderen Wert.

Dieter Munk
Geschäftsführer

UNSERE LEISTUNGEN.
WERBETING – WERBUNG &
MARKETING, WIR KÖNNEN
BEIDES!

360°.

360° Baustellenpanorama

Präsentieren Sie Ihr Bauvorhaben interaktiv, virtuell und in realer Umgebung mittels Smartphone oder Tablet direkt an Ihrer Baustelle. Mit dem 360° Baustellenpanorama kann der Betrachter die Zukunft schon heute erleben.

VORSCHAU

360° Panoramafotografie

Interaktion ist Trumpf. Ermöglichen Sie Ihren Kunden eine sehr persönliche virtuelle Einsicht und bieten Sie ihnen die Möglichkeit, interaktiv Ihre Räumlichkeiten oder Ihr Objekt zu erkunden. Informierte Kunden sind zufriedene Kunden und zufriedene Kunden, sind gute Kunden.

VORSCHAU

360° QR-Code

Mit Hilfe eines von uns generierten QR-Codes, können von uns erstellte Visualisierungen, 360° Fotopanoramen, 360° Visualisierungen schnell und bequem mittels eines internetfähigen Smartphones oder Tablets aufgerufen werden. Der QR-Code kann zusätzlich durch eine Webadresse ergänzt werden.

360° Visualisierung

Einfach, schön und informativ. Ermöglichen Sie Ihren Interessenten einen interaktiven Blick in die virtuelle Musterwohnung.

VORSCHAU

360° Vorher-/Nachhervisu

Ein besonderes Produkt ist unser Leistungsmodul, in welchem wir die reale und virtuelle Welt vereinen. Besonders geeignet ist dieses Angebot für geplante Sanierungen im Immobilienbereich.

VORSCHAU

360° VR-Rundgang

Mehr Informationen demnächst hier

foto.

Hochstativfotografie

Rücken Sie Ihre Immobilie ins richtige Licht. Zeigen Sie Perspektiven, die ohne Hochstativ nicht möglich sind und sorgen Sie damit für Blickwinkel der besonderen Art. Häufig bleiben die Vorzüge einer Immobilie visuell im Verborgenen.

Impressionen

Neben vielfältigen direkten Informationen zur Immobilie spielt die unmittelbare Umgebung eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung. Wir setzen den Marktplatz, das Rathaus, die Kirche, die Parkanlage und die Nachbarschaft in das richtige Licht.

Umgebungsfotografie

Wir verwenden die im Rahmen der Umgebungsfotografie erstellten Bilder, als Gestaltungselemente im Exposé, der Webseite aber vor allem auch zur Einbindung in den Hintergrund unserer fotorealistischen Visualisierungen.

grafik.

Grundrissaufbereitung

Mit unserer sehr individuellen Grundrissaufbereitung, erstellen wir zielgruppengerecht Grundrisse. Bei der farblichen Gestaltung richten wir uns an das Design des gesamten Projektes. Durch unsere individuelle Grundrissaufbereitung können wir sehr schnell auf Kundenwünsche reagieren und individuelle Varianten erstellen.

Logoentwicklung

Wir entwickeln ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes exklusives Design für Ihr Logo. Das Logo soll Ihr Aushängeschild auf Geschäftspapieren, Exposés, Flyer etc. sein.

Mikro -/ Makrolage

Wir erstellen die Mikro- / Makrolagenpläne komplett in Eigenregie und können somit allen Wünschen und Anforderungen gerecht werden. Außerdem ist dadurch gewährleistet, dass im Hinblick auf einzuhaltende Rechte, keine Fallstricke in den verschiedenen Vertriebskanälen lauern.

Umgebungsplan

Mehr Informationen demnächst hier

print.

Annoncen

Das bewährte Instrument einer guten Annonce, genießt auch im Zeitalter der digitalen Vertriebswege eine hohe Bedeutung. Ob groß ob klein, ob farbig oder schwarz/weiß, wir gestalten Annoncen Zielgruppen und Medien gerecht. Ein Annonce muss auffallen und informieren ohne zu langweilen.

Broschüren

Wichtige Informationen über die Werte und Dienstleistungen eines Unternehmens kurz, prägnant und emotional zu transportieren, ist die Aufgabe einer Broschüre. Hierbei gilt es, inhaltliche und visuelle Potenziale miteinander zu verbinden.

VORSCHAU

DIN A3 Template

Die Verpackung ist oft genauso wichtig wir der Inhalt. Grundrisse sollten immer großzügig und ansprechend und mit nützlichen Zusatzinformationen präsentiert werden. Hierzu gehören Informationen zu der Lage und Größe der Wohnung.

Exposé

So unterschiedlich wie Menschen, so unterschiedlich wie Immobilien, so unterschiedlich sind die Anforderungen an ein Exposé zur Präsentation einer Immobilie. Ein gutes Exposé ist ansprechend und informativ.

VORSCHAU

Flyer

Flyer, ein bewährtes und flexibles Instrument. Ein Flyer muss auf den ersten Blick Interesse wecken, ein Flyer muss informieren. Wir gestalten Flyer nach einem kurzen Briefing durch Sie für Sie und organisieren den Druckvorgang.

video.

Echtzeitbegehung

Mit unserer Echtzeitbegehung -Realtimerendering- vermitteln Sie Ihren Kunden ein ganz besonderes Raumgefühl. Das besondere an der Echtzeitbegehung -Realtimerendering- ist, dass sich der Interessent selbständig und interaktiv durch die visualisierte Wohnung bewegen kann.

Film

Nutzen Sie alle Vertriebskanäle. Neben der Präsentation von hochwertigen Bildern ist auch die Erstellung einer Videoanimation in den gängigen Formaten möglich. Sowohl aus der fotorealistischen Visualisierung als auch aus knackigen Kurzgeschichten kann ein aussagekräftiger Film produziert werden. Dieser kurze Clip eignet sich bestens zur Wiedergabe in den Videoportalen, auf Ihrer Webseite, der Projektwebseite sowie im Offline-Modus (CD, USB etc.).

VORSCHAU

visu.

Außenvisualisierung

Hier möchte ich wohnen! Wecken Sie ein positives Gefühl zur geplanten Baumaßnahme bei Ihren Interessenten.

Commercial

Mehr Informationen demnächst hier

e-setter

Ihren Vorstellungen entsprechend werden verschiedene Einrichtungslinien detailgetreu dargestellt. In der Präsentation können Sie somit den Einrichtungsstil zielgruppengerecht wechseln bzw. Grundrissvarianten demonstrieren.

Innenvisualisierung

Überraschen Sie Ihre Kunden mit einem Blick in die Zukunft. Aufgrund der fotorealistischen Darstellung verwischt die Grenze zwischen virtueller und realer Welt nicht zuletzt durch die Einbindung der realen Umgebung. In enger Absprache mit Ihnen erfolgt die Auswahl des Einrichtungsstils.

Nachtvisualisierung

Bringen Sie Licht ins Dunkel. Die Nachtvisualisierung zeigt Ihre Immobilie in einer ganz besonderen Atmosphäre. Ob Garten, Terrasse oder der Blick in eine Wohnung – durch die stimmungsvolle Beleuchtung werden Akzente gesetzt, die Ihr Bauvorhaben buchstäblich ins richtige Licht rücken.

3D-Visualisierung

Die Steigerung zu einer schönen Visualisierung, ist eine Visualisierung in 3D! Ihr Objekt zum greifen Nah. (Benötigt: einfache 3D-Brille)

VORSCHAU

vor ort.

Bauplane

Die Bauplane (entweder als Netzplane oder als Glanzplane) ist die Materialalternative bzw. optimale Ergänzung zur festen Bautafel aus ALUDIBOND. Der Möglichkeit der Gestaltung einer Bauplane sind sowohl hinsichtlich Größe als auch hinsichtlich der Gestaltung nahezu keine Grenzen gesetzt.

Bautafel

Die Bautafel ist Ihre Visitenkarte. Die Möglichkeiten der Gestaltung einer Bautafel sowohl hinsichtlich Größe als auch hinsichtlich der ausgewählten Materialien ist so vielseitig wie die damit beworbenen Immobilien.

Fahnen

Fahnen waren und sind bis heute ein nicht wegzudenkender Bestandteil von Marketingmaßnahmen. Auch wenn heute die digitale Werbung oder das Internet bestimmende Faktoren sind, sorgen Fahnen am POS (Point of Sale) für den nötigen Impuls – einfach, klar und eindeutig.

web.

Newsletter

Wir gestalten Ihnen Plattformen für Ihre Newsletter, welche Ihnen das einfügen von Text, Bildern und sonstigen Beiträgen sehr vereinfacht. Wie mit einem Baukasten können Sie Ihren Newsletter gestalten und einfach versenden.

Webseite

Wir gestalten entsprechend dem Design des gesamten Projektes Ihre Webseite (Projektwebseite) und haben dabei den Kundennutzen ganz klar im Focus. Ein pflegeleichtes Content Management System macht Ihnen die Handhabung Ihrer Webseite möglich, wobei wir auf Wunsch auch hier gerne für Sie tätig sind und/oder Sie unterstützen.

VORSCHAU

WIR STEHEN FÜR TRANSPARENZ! QUALITÄT! ERFOLG! ENGAGEMENT! KREATIVITÄT! IDEEN!

UNSERE KUNDEN.
ZUFRIEDENE KUNDEN
SIND DIE BASIS FÜR
UNSEREN ERFOLG!

 
logo_3cap
logo_ar
logo_archplus
logo_krautter
logo_bauwert
logo_bbt
logo_bg
logo_bonava
logo_bw
logo_bkbaukonzepte
logo_braun-hausbau
logo_cv
logo_dannemann
logo_dewag
logo_haarbox
logo_dombrowski
logo_domino
logo_duxiana
logo_donhauser
logo_ebro
logo_etc-gruppe
logo_etc
logo_fritschle
logo_geiger
logo_gwg
logo_hardergroh
logo_hgw
logo_herget
logo_holl
logo_weidlich
logo_immoveritas
logo_keval
logo_klingler
logo_kondor-wessels
logo_lundk
logo_mielecenter
logo_mohr
logo_mpw
logo_ncc
logo_objektundkueche
logo_patrizia
logo_puls
logo_res
logo_rehamed
logo_sas
logo_schmid
logo_sib
logo_signa
logo_smeg
logo_museum-freiburg
logo_strenger
logo_swg
logo_trend
logo_triacon
logo_voba
logo_vonderherrberg
logo_weckerle
logo_weinmanufaktur
logo_wmc
logo_wohnungsbau-ludwigsburg
logo_wohnwelt
logo_zbi

STANDORT.
AUGSBURGER STRASSE 367
IN 70327 STUTTGART!

fon.

0711 699 636 81

fax.

0711 699 636 82

mail.

© 2016 taktics GmbH | Impressum | Datenschutz | AGB

NEWSLETTER- BLEIBEN
SIE AUF DEM LAUFENDEN

 


X
agb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der taktics GmbH Stand 01/2016

Wir danken für ihren Auftrag, den wir unter Verweis auf unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen annehmen.

§ 1 Geltungsbereich

(1.1) Bei Aufträgen gegenüber Unternehmern (§ 14 BGB), juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen im Sinne von § 310 Absatz 1 BGB, gelten ausschließlich diese Allgemeine Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen, ansonsten haben diese keine Gültigkeit.

(1.2) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Auftraggeber, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt.

§ 2 Angebot, Vertragsgegenstand und Vertragsabschluss

Sofern eine Auftragserteilung als Angebot gemäß § 145 BGB anzusehen ist, können wir dieses innerhalb von zwei Wochen annehmen. An die in einem von uns abgegebenen Angebot genannten Konditionen und Termine halten wir uns 30 Tage ab Abgabe des Angebotes gebunden. Sofern nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet, gelten Liefer- und Fertigstellungstermine als unverbindlich.

(2.1) Unser modulares Dienstleistungsangebot umfasst Leistungen unter anderem aus den Bereichen Visualisierung, Fotografie, Programmierung, Internet, Videos, Baustellenwerbung und diverse Printprodukte.

(2.2) Unterschiedliche Systemkonfigurationen und unterschiedliche Internetbrowser können dazu führen, dass ein geliefertes Produkt nicht stets fehlerfrei und ohne Unterbrechungen läuft. Wir erstellen unsere Produkte so, dass diese bei den meist verbreiteten Systemkonfigurationen einsetzbar sind, können aber die Funktion bei Konfigurationsänderungen nicht gewährleisten. Unterschiedliche Hardwarekonstellationen und unterschiedliche Software können zu unterschiedlichen Präsentationsergebnissen des Produktes führen. Dies ist technisch unvermeidbar und stellt ebenso keinen Mangel dar, wie die Feststellung, dass eine Software nie vollständig fehlerfrei erstellt werden kann.

(2.3) Ausgelieferte Angebote, Previews und Produkte in Form von Printunterlagen, Beschreibungen, technische Daten und sonstige Angaben, stellen keine Garantie dar, solange sie nicht ausdrücklich als solche bezeichnet sind.

§ 3 Überlassene Unterlagen

An allen in Zusammenhang mit der Auftragserteilung dem Auftraggeber überlassenen Unterlagen, wie z. B. Angebote, Bilder, Zeichnungen, Layoutentwürfe, Stills, Storyboards etc., behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Diese Unterlagen dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden, es sei denn, wir erteilen dazu dem Auftraggeber unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung.

Soweit wir den Auftrag des Auftraggebers nicht innerhalb der Frist von § 2 annehmen, sind diese Unterlagen uns unverzüglich zurückzusenden.

§ 4 Nutzungsrechte/Urheberrechte

(4.1) Dem Auftraggeber werden je nach Vertragszweck individuell eingeräumte Nutzungsrechte gewährt. Alle Urheberrechte und Eigentumsrechte verbleiben bei uns und können auch zur Eigenwerbung verwendet werden, ohne den Auftraggeber vorher darüber zu informieren.

(4.2) Ist ein Produkt zum Einsatz im Internet bestellt, erhält der Auftraggeber das Recht, das Produkt innerhalb seines Internetauftritts auf dem Server des Auftraggebers bzw. eines vom Auftraggeber beauftragten Dienstleisters bereitzustellen.

(4.3) Ist ein Produkt zum Einsatz im Internet mit Verbleib der Daten auf einem Server von uns bestellt, kann der Auftraggeber das Produkt über einen Link aufrufen. Die Verwendung des Produkts mit Inhalte Dritter oder eine Veränderung des Links bedarf unserer Zustimmung.

(4.4) Wird ein Produkt auf CDs, Sticks, sonstigen Datenträgern oder zur Speicherung auf Festplatte ausgeliefert, ist der Auftraggeber berechtigt, das Produkt auf einem Einzelplatzrechner zu verwenden. Eine Verbreitung über das Netzwerk oder eine Vervielfältigung bedarf unserer Zustimmung.

(4.5) Bei Produkten aus dem Printbereich, wird dem Auftraggeber das Recht zur Verwendung in den vielfältigen Einsatzbereichen der Printmedien eingeräumt.

(4.6) Der jeweils vereinbarte Verwendungszweck, schließt weitere Nutzungsrechte für den Auftraggeber aus. Diese bedürfen unserer Zustimmung.

(4.7) Wir behalten uns stets vor, an von uns erstellten Produkten sichtbare und nicht sichtbare Hinweise zum bestehenden Urheberrecht anzubringen. Diese sind vom Auftraggeber beizubehalten.

(4.8) Eine Veränderung des ausgelieferten Produktes bedarf unserer Zustimmung.

(4.9) Alle erstellten Grunddaten wie 3D-Modelle jeglicher Art, Texturen, Illustrationen, Konzepte, Texte und Fotogrundlagen bleiben in unserem Eigentum.

§ 5 Auslieferung des Produktes/Prüfungspflicht

Der Auftraggeber hat das ausgelieferte Produkt innerhalb von zehn Tagen auf Mängel zu prüfen. Zeigt der Auftraggeber einen Mangel nicht innerhalb dieser Frist an, gilt das Produkt als genehmigt und abgenommen. Entsprechendes gilt für verdeckte Mängel, die unverzüglich nach Entdeckung anzuzeigen sind.

(5.1) Die Auslieferung von Produkten erfolgt je nach technischer Möglichkeit auf einer CD/DVD, per Stick, per E-Mail oder über unseren Downloadbereich an den Auftraggeber.

(5.2) Die Installation beim Auftraggeber oder einem von diesem genannten Dritten ist nicht geschuldet.

(5.3) Mit der Nennung des Links zum Serverplatz gilt das Produkt als geliefert.

§ 6 Preise und Zahlung

(6.1) Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird, gelten unsere Preise zuzüglich Mehrwertsteuer in jeweils gültiger Höhe.

(6.2) Die Zahlung des Kaufpreises hat ausschließlich auf das in der Rechnungsstellung genannte Konto zu erfolgen. Der Abzug von Skonto ist nur bei schriftlicher besonderer Vereinbarung zulässig.

(6.3) Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung zu zahlen. Dies gilt auch für Teillieferungen im Rahmen von Abschlagszahlungen.
Verzugszinsen werden in Höhe von 8 % über dem jeweiligen Basiszinssatz p. a. berechnet. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Im Falle eines Zahlungsverzuges berechnen wir pro Mahnung eine pauschalierte Bearbeitungsgebühr in Höhe von Euro 25,–.

(6.4) Entgelte für wiederkehrende Leistungen sind monatlich im Voraus bis zum 3. Werktag (Eingang auf unserem Konto) zu zahlen.

§ 7 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte

Dem Auftraggeber steht das Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Auftraggeber insoweit nur befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 8 Lieferzeit

(8.1) Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Auftraggebers voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.

(8.2) Kommt der Auftraggeber in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns entstandenen Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen dem Auftraggeber in Rechnung zustellen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. (8.3) Wir haften im Fall des von uns nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführten Lieferverzugs für jede vollendete Woche Verzug im Rahmen einer pauschalierten Verzugsentschädigung in Höhe von 3 % des Lieferwertes, maximal jedoch nicht mehr als 15 % des Lieferwertes.

(8.4) Weitere gesetzliche Ansprüche und Rechte des Bestellers wegen eines Lieferverzuges bleiben unberührt.

§ 9 Gefahrenübergang bei Versendung

Wird die Ware auf Wunsch des Auftraggebers an diesen versandt, so geht mit der Absendung an den Auftraggeber, spätestens mit Verlassen unseres Hoheitsgebietes die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware auf den Auftraggeber über. Dies gilt unabhängig davon, ob die Versendung der Ware vom Erfüllungsort erfolgt oder wer die Frachtkosten trägt.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

(10.1) Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Dies gilt auch für alle zukünftigen Lieferungen, auch wenn wir uns nicht stets ausdrücklich hierauf berufen.

(10.2) Der Auftraggeber ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln.

§ 11 Gewährleistung und Mängelrüge sowie Rückgriff/Herstellerregress

(11.1) Gewährleistungsrechte des Auftraggebers setzen voraus, dass dieser seinen nach § 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist.

(11.2) Mängelansprüche verjähren in 12 Monaten nach erfolgter Ablieferung der von uns gelieferten Ware bei unserem Auftraggeber

(11.3) Sollte trotz aller aufgewendeter Sorgfalt die gelieferte Ware einen Mangel aufweisen, der bereits zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs vorlag, so werden wir die Ware, vorbehaltlich fristgerechter Mängelrüge nach unserer Wahl nachbessern oder Ersatzware liefern. Es ist uns stets Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb angemessener Frist zu geben. Rückgriffsansprüche bleiben von vorstehender Regelung ohne Einschränkung unberührt.

(11.4) Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Auftraggeber unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche – vom Vertrag zurücktreten oder die Vergütung mindern.

(11.5) Mängelansprüche bestehen nicht bei nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit, bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, die nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind.

§ 12 Vertragslaufzeit, Kündigung

(12.1) Sind wiederkehrende Leistungen vereinbart, beträgt die Vertragslaufzeit zwölf Monate. Diese verlängert sich um jeweils weitere zwölf Monate, sofern nicht mit einer Frist von drei Monaten vor Laufzeitende schriftlich gekündigt wird.

(12.2) Mit Ende des Vertrages nach § 12 (12.1) enden auch die eingeräumten Nutzungsrechte an dem Produkt.

§ 13 Visualisierung

(13.1) Alle benötigten Daten (Baupläne, Grundrisse, Fassadenansichten im DWG/DXF-Format, Schnitte, Detailpläne, Baubeschreibung, Pläne zur Außengestaltung, vorgesehene Kamerastandorte) werden uns vom Auftraggeber termingerecht in digitaler Form zur Verfügung gestellt.
Der Auftraggeber ist für die vollständige und termingerechte Übergabe aller verfügbaren Daten verantwortlich.
Die vereinbarten Termine zur Abgabe der vorgenannten Unterlagen sind verbindlich.
Zeitliche Verzögerungen bei der Bereitstellung der Unterlagen bzw. unvollständige Unterlagen können zu einer Verschiebung des vereinbarten Abgabetermins führen.
Wir behalten uns für diesen Fall eine Korrektur bzw. ein Rücktritt aus dem geschlossenen Vertrag vor.
Mehraufwendungen aufgrund falscher oder ungenügender Angaben gehen zu Lasten des Auftraggebers.
Der Auftraggeber erklärt, dass für die Durchführung des Auftrages nur Daten und Unterlagen zur Verfügung gestellt werden, für die er entsprechende Urheber- und Nutzungsrechte besitzt. Der Kunde haftet alleine, wenn durch die Ausführung seines Auftrages Rechte Dritter verletzt werden. Der Kunde stellt den Auftragnehmer von allen Ansprüchen Dritter wegen einer diesbezüglichen Rechtsverletzung frei.

(13.2) Der Ablauf einer Visualisierung ist in Phasen aufgeteilt:

(13.2.1) Der Auftraggeber übermittelt die digitalen Daten zum Projekt und informiert uns über Details zum Projekt (Briefing)

(13.2.2.) Modellaufbau mit Materialauswahl und Möbel und Bereitstellung einer 1. Preview.
Diese 1. Preview enthält noch keine Einbindung von Ausblicken.

(13.2.3.) Kontrolle dieser 1. Preview durch den Auftraggeber und umgehende Übermittlung von Änderungswünschen.

(13.2.4.) Sofern notwendig, kann der Auftraggeber eine 2. und 3. Preview anfordern.
Weitere Änderungen werden in Abstimmung mit dem Auftraggeber erstellt und sind in der Regel kostenpflichtig.

(13.2.5.) Nach finaler Abnahme durch den Auftraggeber erfolgt die Fertigstellung der Visualisierung.

(13.2.6.) Die Visualisierung wird unter anderem als 360° Panoramen (fotobasiert bzw. synthetisch) ausgeführt. Die Wiedergabe erfolgt über einen standardisierten Player, den wir im Design des Auftraggebers zur Verfügung stellen. Abweichungen vom Standardplayer bedürfen eines schriftlichen Auftrages.

(13.2.7.) Zur reibungslosen Wiedergabe der 360° Panoramen sind aufgrund der verwendeten Datenmengen und Technologien, gewisse Systemkonfigurationen Voraussetzung.
Prinzipiell kann davon ausgegangen werden, dass die jeweils aktuellen Programmversionen installiert sein müssen, um eine reibungslose Wiedergabe zu gewährleisten. System- und Programmänderungen können dazu führen, dass bis lang reibungslose Wiedergabe in ihrer Funktion teilweise oder ganz beeinträchtigt sind. Anpassungen in Folge technischer (Hard-/Software) Veränderungen sind kostenpflichtig und werden nach Aufwand (Angebot/erforderlich Annahme) abgerechnet.

(13.2.8.) Für den Fall einer Einbindung in die Homepage durch den Auftraggeber selbst, erfolgt der Hinweis auf besondere Anforderungen an den jeweiligen Hostserver.

§ 14 Projekthomepage

Wir erstellen nach Vorgaben des Auftraggebers individuelle Projekthomepages zur Präsentation von Immobilienprojekten. Das entsprechende Design, die Struktur der Projekthomepage sowie die Programmierung für die Verwendung im Internet erfolgt in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber.

(14.1) Die Pflege der Projekthomepage erfolgt ausschließlich durch uns und beinhaltet Änderungen von Texten, Reservierungslisten und Bildern während der Vertragslaufzeit. Der Umfang der Pflege wird bei Vertragsabschluss festgelegt. Mehraufwendungen werden berechnet. Modifikationen an der Projekthomepage nach Abnahme durch den Auftraggeber, zählen nicht zur Erstellung und Pflege und werden separat nach Aufwand abgerechnet.

(14.2) Wird im Rahmen der Erstellung einer Projekthomepage die Registrierung einer Domain gewünscht, beantragen wir den Domainnamen –sofern dieser noch frei ist- auf unseren Namen. Die Prüfung hinsichtlich der Rechte Dritter ist Aufgabe des Auftraggebers.

(14.3) Erfolgt das Hosting über uns, werden wir die gewünschten Daten für den Auftraggeber auf einem Webserver zum öffentlichen Aufruf bereitstellen.

(14.4) Für Ausfallzeiten des Servers, welche nicht in unserem Einflussbereich liegen übernehmen wir keine Haftung. Wir gehen davon aus, dass eine Erreichbarkeit des Webserver von durchschnittlich über 90% im Jahr erreicht wird.

(14.5) Sollte die Sicherheit des Netzbetriebes gefährdet sein bzw. drohen schwerwiegende Störungen, können wir die Verbindung zum Server ersatzlos unterbrechen. Dies gilt auch im Falle eines Rückstandes mit monatlich vereinbarten Entgelten um mehr als zwei Monate, bzw. für den Fall des Verzugs der eingeräumten Zahlungsfrist gemäß § 6 (6.3) um mehr als vier Wochen.

§ 15 Haftung

(15.1) Eine über die gesetzliche Nacherfüllungspflicht hinausgehende Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

(15.2) Soweit der Auftraggeber Daten wie Fotos, Videos, Texte, Musik oder Anderes zur Herstellung eines Produktes liefert oder uns mit deren Verwendung oder Beschaffung beauftragt, sichert uns der Auftraggeber zu, dass er zur Verwendung der Daten berechtigt ist. Eine Prüfung der Rechte durch uns ist nicht geschuldet.

(15.3) Der Auftraggeber verpflichtet sich im Rahmen der Prüfung der vorgelegten Previews auch zu prüfen, ob eventuell Rechte Dritter nicht verletzt sind. Mit Abnahme einer Preview übernimmt der Auftraggeber die Haftung dafür, eventuell notwendige Einverständnisse betroffener Rechteinhaber eingeholt zu haben und stellt uns hierzu von jeglicher Haftung frei.

(15.4) Offensichtliche Rechtsverstöße berechtigen uns zum Rücktritt vom Vertrag bzw. zur außerordentlichen Kündigung.

§ 16 Makelei

Der Kunde wird nachfolgend als „Auftraggeber“ und die Firma taktics GmbH als „Makler“ bezeichnet. In erster Linie gelten die individuellen Vertragsbestimmungen und die in den jeweiligen Verträgen zwischen den Parteien enthaltenen Formularvereinbarungen.

(16.1) Sollte der vom Auftraggeber gewünschte wirtschaftliche Erfolg mindestens mitursächlich auf die Maklertätigkeit zurückzuführen sein, entsteht Anspruch auf die Erfolgsprovision (Courtage). Mangels anderweitiger Vereinbarung beträgt die Courtage im Falle des Zustandekommens eines notariell beurkundeten Kaufvertrages pro Vertragsteil (Verkäufer und Käufer) jeweils 4,76 % inkl. MwSt. auf den Kaufpreis des Objektes; bei Zustandekommen von Miet- oder Pachtverträgen zwei Nettomonatsmieten (-pachten) zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die Courtage wird fällig mit rechtswirksamem Zustandekommen eines Vertrags, ggf. auch eines Vorvertrags. Zurückbehaltungsrechte sind ausgeschlossen. Eine Aufrechnung mit der Courtageforderung ist nur zulässig, wenn die Gegenforderung unstreitig oder rechtskräftig festgestellt ist.

(16.2) Dem Makler ist Doppeltätigkeit gestattet, d.h., er darf auch für den jeweils anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig werden. Er darf auch andere Makler hinzuziehen, z.B. als Meta-Geschäftspartner. Für den Fall, dass der Makler ein Objekt vermittelt, das von einer dem Makler nahestehenden Person veräußert oder vermietet wird, wird der Makler den Kunden unaufgefordert auf diesen Umstand hinweisen. In diesem Fall entsteht der Courtageanspruch des Maklers gleichwohl, wenn der Auftraggeber in Kenntnis dieses Umstands an der Auftragsdurchführung festhält. Gleiches gilt bei verwandtschaftlichen Beziehungen oder einer wirtschaftlichen Verflechtung zwischen dem Makler und dem Eigentümer oder Vermieter eines Objekts.

(16.3)Der Auftraggeber verpflichtet sich, den Makler unverzüglich von einem erfolgten Vertragsabschluss zu unterrichten und ihm den Namen des/der Erwerber(s) bzw. Mieter(s), Pächter(s) sowie die wesentlichen Vertragskonditionen (insbesondere Kaufpreis, Miete, Pacht) unaufgefordert mitzuteilen. Dies gilt auch für den Fall, dass der Auftraggeber der Meinung sein sollte, der Makler habe im konkreten Fall keinen Anspruch auf eine Courtage. Verletzt der Auftraggeber diese Unterrichtungspflicht, schuldet er Verzugszinsen ab dem 10. Tag nach Vertragsschluss in gesetzlicher Höhe; weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben unberührt.

(16.4) Sämtliche Maklerangebote sind ausschließlich für den Auftraggeber bestimmt und von diesem absolut vertraulich zu behandeln. Unberechtigte Weitergabe verpflichtet zu Schadensersatz, der in der Regel in der Höhe der Courtage entsteht, welche der Makler im Falle erfolgreicher Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit erzielt hätte. Dem Auftraggeber bleibt stets der Nachweis vorbehalten, dass ein Schaden nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden wäre.

(16.5) Falls die Parteien nichts Abweichendes vereinbaren, schuldet der Makler Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit. Nachweistätigkeit beschränkt sich gegenüber einem Kauf-, Miet- bzw. Pachtinteressenten auf die Benennung eines konkreten Objekts sowie des Preises. Der jeweilige Veräußerer (bzw. Vermieter, Verpächter) verzichtet auf regelmäßige Benennung der Interessenten, da der Makler eine Vorauswahl treffen kann. Schließt der Auftraggeber einen Vertrag mit einem vermeintlich eigenen oder von dritter Seite zugeführten Interessenten, wird er sich rechtzeitig vorher beim Makler erkundigen, ob dieser dem Interessenten das Objekt früher angeboten hatte.

(16.6) Will ein Auftraggeber Vorkenntnis geltend machen, ist er gehalten, dies dem Makler unverzüglich schriftlich mitzuteilen und auf Wunsch des Maklers anhand von Dokumenten zu belegen. Gleiches gilt für den Fall, dass ein Auftraggeber glaubt, nach vorangegangener Maklertätigkeit seien Vertragsverhandlungen mit einem vom Makler zugeführten Interessenten unterbrochen und durch neue Umstände wieder aufgenommen worden.

(16.7) Wird ein zunächst wirksam geschlossener Vertrag von den Vertragsparteien einvernehmlich wieder aufgehoben oder aufgrund eines vertraglich vereinbarten Rücktrittsrechts rückgängig gemacht, bleibt der Courtageanspruch bestehen. Gleiches gilt, falls ein Vertrag wegen arglistiger Täuschung angefochten werden sollte.

(16.8) Für die Entstehung des Courtageanspruchs ist es unerheblich, ob der Vertrag genau in solcher Weise zustande kommt, wie ihn Auftraggeber und Makler ursprünglich beabsichtigten. Maßgeblich ist, ob der Auftraggeber im Wesentlichen den angestrebten wirtschaftlichen Erfolg erreicht. Unterschiede zwischen Angebots- und Abschlusspreis sind unerheblich. Beinhaltet der Hauptvertrag z.B. größere oder kleinere Flächen, mehr oder weniger Objekte, als vom Makler angeboten oder statt eines angebotenen einheitlichen Objekts ein in verschiedene Einheiten aufgeteiltes, wird gleichwohl von wirtschaftlicher Identität ausgegangen. Der Courtageanspruch errechnet sich aus der tatsächlichen Gegenleistung. Bei gewerblichen Objekten kommt es aus wirtschaftlichen Erwägungen (z.B. Steuern, Finanzierung) vor, dass anstelle des ursprünglich beabsichtigten Kaufvertrags ein Miet- oder Pachtvertrag oder umgekehrt zum Abschluss kommt. Auch in diesem Fall gilt wirtschaftliche Identität als vereinbart. Gleiches gilt, wenn statt einer Immobilie die Gesellschaft (oder ein wesentlicher Gesellschaftsteil) veräußert wird, zu deren hauptsächlichem Geschäftsvermögen die Immobilie gehört.

(16.9) Die Angaben des Maklers erfolgen ausschließlich gemäß der uns vom anderen Vertragsteil erteilten Auskünfte, insbesondere Objektangaben. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann die taktics GmbH nicht übernehmen. Dies gilt z.B. für Flächenangaben, Ausstattung, Alter, Baugenehmigung etc.. Der Makler sichert derartige Angaben niemals zu oder gibt Garantien ab, auch seine Mitarbeiter und Kooperationspartner sind keinesfalls hierzu befugt. Diese Angaben werden vom Makler lediglich übermittelt. Irrtum und Zwischenverkauf/-vermietung bleiben vorbehalten.

(16.10) Die Ansprüche des Auftraggebers auf Schadensersatz richten sich ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des Anspruchs nach vorliegender Klausel Ziff. 10. Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Maklers oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters, Erfüllungsgehilfen oder Kooperationspartners des Maklers beruhen, haftet der Makler unbeschränkt. Bei den übrigen Haftungsansprüchen haftet der Makler unbeschränkt nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch seiner gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten. Für das Verschulden sonstiger Erfüllungsgehilfen haftet der Makler nur im Umfang der Haftung für leichte Fahrlässigkeit und nach Maßgabe der beiden folgenden Sätze. Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Makler nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei Verletzung der Kardinalpflicht ist die Haftung summenmäßig beschränkt auf das Fünffache des jeweiligen Maklerhonorars sowie auf solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen einer Maklertätigkeit typischerweise gerechnet werden muss. Die vorstehenden Regelungen gelten auch für Mitarbeiter und Kooperationspartner des Maklers. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt (§ 14 ProdHG).

(16.11) Der Auftraggeber erteilt hiermit dem Makler Vollmacht zur Einsicht einschlägiger Register, z.B. Grundbuch, Bauakten, Baulastenbuch etc.. Der Makler ist aber nicht verpflichtet, solche Register einzusehen.

(16.12) Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen des Vertrags bedürfen der – mündlich nicht abänderbaren – Schriftform. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen den vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwiderläuft.

(16.13) Erläuterung der taktics GmbH Stuttgart zu Ihrem Widerrufsrecht im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Maklervertrages mit Provisionsanspruch.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen z. B. mit einem Brief, Fax, E-Mail oder mündlich (auch telefonisch) widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
taktics GmbH, Augsburger Str.367, 70327 Stuttgart

Telefo: Nr. 0711/69963681
Telefax Nr. 0711/69963682
info@taktics.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

§ 17 Sonstiges

(17.1) Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

(17.2) Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand (der Gerichtsstand richtet sich nur an gewerbliche Kunden)und für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt.

(17.3) Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für Änderungen dieser Schriftformklausel. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.

(17.4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

(17.5) Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit in schriftlicher Form angepasst werden. Die jeweils gültige Fassung wird unter Nennung des Monats/Jahr auf unserer Homepage veröffentlicht.

Stuttgart, Januar 2016

taktics GmbH

X
datenschutz.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte l&oouml;schen diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Tumblr

Unsere Seiten nutzen Schaltflächen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Diese Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine unserer Webseiten mit Tumblr-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

X
impressum.

Angaben gemäß § 5 TMG:

taktics GmbH
Augsburger Straße 367
70327 Stuttgart

Vertreten durch:

die Geschäftsführer Dieter Munk, Alice Munk

Augsburger Straße 367
70327 Stuttgart

Kontakt:

Telefon: 0711-69963681
Telefax: 0711-69963682
E-Mail: info@taktics.de

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Stuttgart
Registernummer: HRB 734340

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE272417063

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 VO 524/2013

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streibeilegung bereit, die unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ abgerufen werden kann. Kontakt: info@taktics.de

Aufsichtsbehörde:

Erlaubnis nach § 34c der Gewerbeordnung -GewO- wurde erteilt (Nr.112/2010) von der Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für öffentliche Ordnung, Eberhardtstraße 37, 70173 Stuttgart

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Dieter Munk
Augsburger Straße 367
70327 Stuttgart

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

taktics GmbH, Philipp Widmer

Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

X